Rechtsnachrichten plus Rechtstipps. Verständlich und lebensnah.

Kennwort
vergessen/ändern
Jetzt kostenfrei testen

PUBLIKATIONEN ZU DEM THEMA SOZIALES

Hartz IV und Erbschaft

Wer während des Bezuges von ALG II-Bezügen erbt, muss dies der Sozialbehörde melden. Ansonsten riskiert er es, mit einem Bußgeld von bis zu EUR 5.000,-- belastet zu werden.
Die Sozialbehörde rechnet dann neu: Die Erbschaft wird als „einmaliges Einkommen“ eingestuft und als solches von der Sozialbehörde auf die ALG II-Bezüge für einen maximalen Zeitraum von 12 Monaten angerechnet.

Je nach Höhe ... weiter

Autor: Katharina Mosel

Jobcenter Dresden - vorzeitiger Rentenantrag rechtswidrig?

Das Sozialgericht Dresden hat aktuell 2014 entschieden, dass die Aufforderung des Jobcenters Dresden an SGB II-Empfänger, vorzeitig Rente zu beantragen, ohne die Kenntnis der zu erwartenden Rentenhöhe des Berechtigten rechtswidrig ist.
So forderte das Jobcenter die Hartz-4-Bezieher unter einer Fristsetzung auf, eine geminderte Altersrente bei der Deutschen Rentenversicherung zu beantragen. ... weiter

Autor: Alexander Zieschang

Zurzeit keine weiteren Publikationen vorhanden.