Verkehr/Strafrecht, Ordnungswidrigkeiten/Schadensersatz/Haftplicht

Mietwagenkosten bei verzögerter Reparatur

Nach einem Unfall hat der Geschädigte nach seiner Wahl Anspruch auf Nutzungsausfallentschädigung oder einen Mietwagen. Was aber, wenn sich die Reparatur verzögert und der Mietwagen länger als geplant behalten wird?

Das AG Köln hat in seinem Urteil vom 24.4.15 (A.Z.: 274 C 214/14) erneut bestätigt, dass ein solcher Fall nicht zur Kürzung der Mietwagenkosten führen darf. Ein Geschädigter ist auch nach Ablauf der von einem Sachverständigen (in dem Schadengutachten) prognostizierten Reparaturdauer nicht verpflichtet, sich umgehend nach der weiteren Reparaturdauer zu erkundigen. Verzögerungen im Reparaturablauf gehen nicht zulasten des Geschädigten, das Werkstattrisiko trägt nämlich der Schädiger (bzw. dessen Versicherer).

Weitere Infos:

http://www.ra-hartmann.de/verzoegerte-reparatur-mietwagenkosten-laufen-weiter-dr.-hartmann-partner.html


Kontakt mit Herr Rechtsanwalt Dr. Henning Hartmann

Danke, dass sie uns kontaktiert haben.

Ihr Formular wurde erfolgreich übermittelt. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse (), damit wir Ihre Anfrage schneller bestätigen und beantworten können.

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse in Ihrem Posteingang und klicken Sie auf den Link in der Nachricht von Anwaltplus.de.

Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt Hartmann,

Anrede * Name * E-Mail * Tel. *

*Pflichtfeld - für etwaige Rückfragen der Redaktion. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht für Werbezwecke verwendet.

WEITERE PUBLIKATIONEN

von Herr Rechtsanwalt Dr. Henning Hartmann

VIDEOS VON

Herr Rechtsanwalt für Strafrecht und Verkehrsrecht Dr. Henning Hartmann